Rückblick zum Allvatar Live-Raid-Event vom 09.10.09
verfasst von - Nereshad · Samstag, 10. Oktober 2009, 23:11 Uhr · Kategorie - Allgemeine News -, Aion


Aion Logo

Im Zuge eines Allvatar.com LIVE Events haben sich am Freitag den 09.10.2009 die Legionen The Core, Trinity, Obscurum, Shades of Phoenix, Druckwelle mit Thelyn Ennor zu einem riesigen Asmodier Heer von insgesamt sieben Schlachtzügen mit über 150 beteiligten Spielern in einem großen Raid zusammen geschlossen um gemeinsam die Balaur Festung „Schwefelbaum“ in den Besitz der Asmodier zu bringen. Nachdem man sich vorab im Primum Fortess getroffen und organisiert hatte, ging es dann pünktlich um 20:00 Uhr Richtung Festung. Bereits Anfangs stieß man auf die erwartete hohe Anzahl an Elyos, die ein im voraus öffentlich angekündigtes Event erwarten ließ. Sie stellten sich uns mit einer großen Entschlossenheit konnten aber in kleineren und größeren Scharmützeln zurückgedrängt werden. Nach diesem ersten Anfangserfolg konnte sich der Asmodier Raid nun ganz auf die Festung konzentrieren.

Nachdem man das Burgtor der Festung durchbrach, ging es auch direkt in den Saal des Balaur Festungs-Beschützer. Nach einer kurzen taktischen Ausrichtungsbesprechung wurde er dann von den versammelten Asmodier-Streitern angegangen. Während diesen Kampfes sammelte sich eine große Heerschar Elyos vor dem Burgtor mit der Absicht koordiniert in den Burgsaal vorzudringen. Der Balaur Festungs-Beschützer war auf knapp 80% seiner Lebensenergie als dann der erwartete Angriff begann. Geschätze 200-230 Elyos drangen ins Innere des Saals vor, die von Seiten des Asmodier Raids mit mehreren Schlachtzügen bekämpft wurden. Aufgrund der jedoch zahlenmässigen Unterlegenheit der Asmodier war es uns nicht möglich diesem koordinierten Angriff der Elyos Einhalt zu gebieten. Leider haben einige Asmodier Legionen nicht an diesem Event teilgenommen und so konnte die Asmodier Seite nicht mit vereinter Kraft auftreten!

Schritt für Schritt kämpften sie sich voran und drängten uns damit immer weiter zurück, bis sie schließlich auch den Balaur Boss besiegen konnten und somit, trotz mehrfacher Angriffe des Asmodier Raids, den Sieg in dieser Festung davontragen konnten. Eindeutig gab hier das ungleiche Kräfteverhältnis der angetretenen Krieger und Kriegerinnen den Ausschlag. Im Anschluss an die für die Elyos erfolgreiche Festungseroberung ergaben sich noch reichlich spannende Kämpfe, doch wirklich zählbares sprang für die Asmodier-Seite nicht mehr raus. Es bleibt jedoch festzuhalten, dass wir als Asmodier einen sehr amüsanten Abend hatten und dies den Geschmack an weiteren Unternehmungen dieser Art erst richtig geweckt hat. An dieser Stelle auch Glückwunsch an die Elyos Legion Awaken & ihrer Allianz, die sich mit tatkräftiger Unterstützung die Festung „Schwefelbaum“ sichern konnte.

Ein Dank auch an alle anderen Legionen die sich zusammen mit Thelyn Ennor gegen die Elyos gestellt haben!

Vielen Dank auch an Vega und seiner Gruppe, der uns Live im Allvatar TV einige Ausschnitte aus diesen Raid gezeigt hat und vorher uns auch noch die Einblicke in die High-Level Instanz Stahlhaken geben konnte.


1 Kommentar bisher
Hinterlasse deinen Kommentar!

War ein spaßiger Abend, doch soll auch erwähnt werden das nach einnahnem der Festungen, die Balaur mit ihren Schiff kamen und wir Elyos eine Festung wieder veloren haben.

Kommentar von Ecutulco am 11.10.2009 um 04:57



Einen Kommentar hinterlassen