Star Trek Online – Worldfirst „Infected“ cleared
verfasst von - Xell · Donnerstag, 4. März 2010, 21:13 Uhr · Kategorie - Allgemeine News -, Star Trek Online


Heute, am Donnerstag, den 04.03.2010 ging der zweite Content-Patch, der neben der ersten Special Task Force „Infected“ auch einige Bugfixes brachte, auf den Live Server „Holodeck“ online.

Nachdem wir am letzten Sonntag wieder einmal einen Raid auf die Borg im Gamma Orionis Sector machten, ging es heute in kleineren Gruppen zu „Sternenbasis 82“ im Sibirian System, um die dort drohenden Borg-Aktivitäten zu überprüfen und auszumerzen!

Natürlich setzten wir sofort alles daran diese Herausforderung erfolgreich zu bestehen!

Nach kurzer Zeit, haben wir bereits den ersten Boss „Captain Ogen“ im First-try besiegt und trafen auf den Endboss „Rebecca Simmons“, eine schwebende und mit bisher einzigartiger Technologie ausgerüsteten Borg. Den doch etwas kniffliger als erwarteten Mechanismus dieses Encounters haben wir jedoch zügig verstanden, konnten sie besiegen und so Chaos in die Ordnung bringen!

Hier einige flüchtige Kurzaufnahmen, welche Gefahren im innersten der Sternenbasis 82 auf euch warten:

Dazu auch einen Auszug aus den Patchnotes (die kompletten Notes von der offiziellen Seiten, findet ihr hier):

-Klingonen- und Föderationsspieler haben Zugang zu dieser „Special Task Force“, wenn sie Level 45 erreicht haben.

-Es gibt dafür eine täglich wiederholbare Mission.

-Es gibt spezielle „Mk X“ Ausrüstung von den Bossen, die von beiden Fraktionen getragen werden kann.

-Zusätzlich bekommt man für Erfolge gegen die Bosse „Marks of Valor“, welche für spezielle Ausrüstung gebraucht werden, das im „45-Tagen Update“ enthalten sein wird.

-Die Föderation und die Klingonen kämpfen vorläufig gemeinsam gegen die Borg, weshalb man im Gamma Orionis Sector nun auch auf Klingonen treffen wird.

Anbei möchten wir an dieser Stelle noch allen Trials gratulieren, die am Dienstag zum Member befördert wurden!

End of Transmission

4 Kommentare bisher
Hinterlasse deinen Kommentar!

Der Endboss benötigt auf jeden Fall etwas Koordination und jump’n’run – Erfahrung ;>

Kommentar von Raethor am 04.03.2010 um 21:15

Also bis zum Endboss sind wir auch gekommen, aber der AE denke das wars hat uns 3x dahin geraft. Wir standen auf der mittel Platform. Aus mangel an Zeit haben wir dann erstmal abgebrochen sonst wäre sie sicher gefallen. Aber dennoch wollt ich mal Fragen ob ihr einen besseren Tipp habt wie man sich stellt oder verteilt für den Endboss?

Ansonsten muss ich sagen super Content, endlich mal eine kleine Aufgabe die nicht sofort und Easy zu lösen ist, nur seh ich schwarz für reine random Gruppen, zumindest die erste Zeit 😛

Kommentar von Badnews am 05.03.2010 um 00:31

Endlich ist der erste Content Patch da und ich muss sagen hat mir ganz gut gefallen.
Ist zwar jetzt kein harter Encounter aber erfordert schon mehr Aufmerksamkeit als die bisherigen Mission ^^

@Badnews
Verteilt euch mehr im Raum!

Kommentar von Xell am 05.03.2010 um 01:34

Jump to and kick the Borg! Amüsant war es aufjedenfall, aber will den Taktischen Kubus infiltrieren xD
Leider gab es zuwenig im Space zu erledigen 🙁

Kommentar von Aylee am 05.03.2010 um 20:20



Einen Kommentar hinterlassen